Vitamin C – natürlich aus der Acerolafrucht

€19,90
€42,52/100g
inkl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Gläser:

Beliebt bei anderen kunden

Vitamin C ist ein Universalgenie. Es ist gut für das Immunsystem, unterstützt die Kollagenbildung in Knorpeln, Haut und Knochen und trägt zu einer normalen Funktion des Energiestoffwechsels und Nervensystems bei. Unser Vitamin C finden wir ganz natürlich in der Acerola Frucht (Malpighia glabra) Diese wird schonend getrocknet und extrahiert, damit die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Deine Vorteile im Überblick:

  • 105 mg Vitamin C pro Kapsel
  • Natürliches Vitamin C aus der Acerola Frucht
  • Kein Zusatz von synthetischer Ascorbinsäure
  • Eine Kapsel deckt mehr als den Tagesbedarf an Vitamin C
  • 90 Kapseln in lichtgeschützter Braunglasflasche
  • Eine Flasche reicht für 45 Tage
  • Ohne synthetische Bindemittel
  • Ohne künstliche Konservierungsstoffe
  • Laborgeprüfte Rohstoffe – rückstandskontrolliert
  • Ohne Gluten, Lactose, künstliche Aromen und Süßstoffe, Konservierungsstoffe und Gentechnik
  • Hergestellt in Deutschland

Viktilabs© Qualitätsgarantie

  • Enthält nur deklarierte Inhaltsstoffe – keine versteckten Hilfsstoffe
  • 100% Transparenz - alle Zutaten auf dem Label
  • Frei von toxischen Extraktionsrückständen (Methanol, Aceton, N-Hexan)
  • Ohne Trennmittel wie Magnesiumstearat und Siliciumdioxid
  • Ohne Farbstoffe wie Titanoxid
  • Ohne Süßungsmittel wie Aspartam, Dextrose oder Zuckeraustauschstoffe
  • Ohne Geliermittel wie Carrageen
  • Ohne Bindemittel wie PEG
  • Ohne künstliche Konservierungsstoffe wie Sorbinsäure
  • Frei von Nanopartikeln
  • Frei von Allergenen und unverträglichen Stoffen (Laktose, Gluten, Histamin)
  • Vegan
  • Ohne Gentechnik hergestellt
  • Herstellung und Abfüllung in der EU, zertifiziert nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005
  • Frei von Pestiziden, radioaktiven Verunreinigungen und Schwermetallen - laborgeprüft
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung (Braunglas)
  • Garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern

Zutaten

105 mg Vitamin C pro Kapsel
Acerola Pulverextrakt mit natürlichem Vitamin C
Trägerstoff: Maltodextrin
Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose (vegan)

Verzehrempfehlung

Täglich 2 Kapseln unzerkaut mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser oder einer anderen stillen Flüssigkeit deiner Wahl.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Bitte beachte die Hinweise auf der Verpackung

Hinweise

  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche gesunde Ernährung
  • Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
  • Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern
  • Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.

Für größere Stückzahlen bitten wir dich, uns zu den Konditionen unter folgender E-Mail-Adresse: service@viktilabs.de oder ganz einfach über unser +Viktilabs Kontaktformular zu kontaktieren.

Zufriedenheit

Glückliche Kunden stehen bei uns im Vordergrund. Solltest du trotz allem einmal mit einem Produkt unzufrieden sein, oder Hilfe und Beratung benötigen, melde dich gerne bei uns!

Vegan

Unterstützung bei deiner veganen Ernährung
100% natürliche Inhaltsstoffe

Qualitätsversprechen

Unsere Produkte werden in streng geprüften Anlagen hergestellt.
Wir setzen auf natürliche Inhaltsstoffe, ohne Füllmittel und unnötige Zusatzstoffe

Hergestellt in Deutschland

Sorgfältig ausgewählte Nährstoffe, Schonende Herstellung,
Regelmäßig streng Laborgeprüft  für maximale Reinheit und die beste Qualität

Was ist eigentlich Vitamin-C?

Der chemische Begriff für Vitamin C lautet Ascorbinsäure. Es handelt sich um einen essentiellen Nährstoff. Das heißt, dass wir Vitamin C nicht selbst herstellen können und daher über die Nahrung zu uns nehmen müssen.
Vitamin C gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen und kann deshalb im Körper nicht lange gespeichert werden. Nur über eine tägliche Aufnahme in ausreichenden Mengen können wir Mangelerscheinungen vermeiden.

Was macht Vitamin-C im Körper?

Ascorbinsäure ist im Körper an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt. Besonders wichtig ist sie für das Immunsystem. Es trägt zur normalen Funktion bei, und schützt uns somit vor Infektionen.
Zudem ist Ascorbinsäure am Aufbau von Kollagen beteiligt - ein wichtiges Protein des Bindegewebes, das Bestandteil von Haut, Knochen, Sehnen, Bändern, Knorpel und Blutgefäßen ist. Vitamin C hat zusätzlich eine antioxidative Wirkung und hilft dabei, Zellen vor oxidativem Stress durch freie Radikale zu schützen.
Vitamin C ist auch für die Verwertbarkeit anderer Nährstoffe wichtig: Es erhöht die Eisenaufnahme im Körper und wird für die Herstellung von Carnitin benötigt, das für einen gesunden Energiestoffwechsel sorgt.

Der empfohlene Tagesbedarf an Vitamin-C liegt laut DGE für Männer bei 110 mg und 95mg für Frauen. Schwangere und stillende Frauen haben einen leicht erhöhten Bedarf von 105 mg, bzw. 125 mg.


mg Vitamin-C pro 100g
Paprika183
Schwarze Johannisbeeren
181
Petersilie133
Grünkohl120
Kiwi93
Brokkoli93
Zitronen77

Symptome eines Vitamin-C Mangels

Wir kennen es alle aus alten Piratenfilmen, in denen Seefahrer nach langer Zeit auf See an Skorbut erkrankten. Es handelt sich dabei um das wohl bekannteste Symptom eines Vitamin C Mangels. Wenn man monatelang kein frisches Obst und Gemüse isst, entwickelt sich Mundfäule, bei der es zu starkem Zahnfleischbluten kommt und nach einiger Zeit sogar die Zähne ausfallen können. Diese akute Form eines Vitamin C-Mangels ist sehr extrem und kommt heutzutage nur noch selten vor.

Untersuchungen zeigen allerdings, dass circa 25% der Bevölkerung nicht optimal mit Vitamin C versorgt ist. Dadurch kann es zu Frühsymptomen kommen. Diese Symptome können sehr unspezifisch sein, sprich, die Ursachen für diese Beschwerden sind breit gefächert. Solltest du eines oder mehrere der folgenden Symptome haben, heißt dies nicht unbedingt, dass du einen Vitamin C-Mangel hast. Nur ein Bluttest beim Arzt kann eine Vitamin C Mangelerscheinung aufzeigen.

Die üblichen Symptome sind:

  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • erhöhte Erschöpfung
  • leichte Reizbarkeit
  • erhöhte Infektanfälligkeit
  • schlechte Wundheilung
  • Glieder- und Gelenkschmerzen
  • erhöhtes Schlafbedürfnis
Hier geht es zum ausführlichen Vitamin-C Artikel im +Viktilabs Magazin