Krillöl - reich an Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA

€18,10
€3,72/10g
inkl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Shopbewertung - viktilabs.de
Gläser:
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 50€

Omega 3 Fettsäuren sind lebenswichtig für unseren Körper. Herz-Kreislauf-, Gehirn- und Augenleistung hängen stark von der Versorgung mit DHA und EPA ab. Unsere Krillöl-Kapseln enthalten pro zwei Kapseln 159 mg EPA und 84 mg DHA und liefern damit nahezu den von der DGE empfohlenen Tagesbedarf. Krillöl ist eine hochwertige Quelle für Omega 3 Fettsäuren, da diese – im Gegensatz zu Fisch – nicht an Triglyceride, sondern an Phospholipide gebunden sind.

Deine Vorteile im Überblick:

  • 500 mg Krillöl je Kapsel
  • Reich an DHA und EPA
  • DHA und EPA tragen zu einer normalen Herzfunktion bei
  • 60 Softgelkapseln (= ein Monatsbedarf) in lichtgeschützter Braunglasflasche
  • Zwei Softgelkapseln liefern den 97% des Tagesbedarfs an DHA/EPA
  • Ohne Fischgeschmack
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Schont den Fischbestand
  • Laborgeprüfte Rohstoffe – rückstandskontrolliert
  • Ohne Gluten, Lactose, künstliche Aromen und Süßstoffe, Konservierungsstoffe und Gentechnik
  • Hergestellt in Deutschland

Viktilabs© Qualitätsgarantie

  • Enthält nur deklarierte Inhaltsstoffe – keine versteckten Hilfsstoffe
  • 100% Transparenz - alle Zutaten auf dem Label
  • Frei von toxischen Extraktionsrückständen (Methanol, Aceton, N-Hexan)
  • Ohne Trennmittel wie Magnesiumstearat und Siliciumdioxid
  • Ohne Farbstoffe wie Titanoxid
  • Ohne Süßungsmittel wie Aspartam, Dextrose oder Zuckeraustauschstoffe
  • Ohne Geliermittel wie Carrageen
  • Ohne Bindemittel wie PEG
  • Ohne künstliche Konservierungsstoffe wie Sorbinsäure
  • Frei von Nanopartikeln
  • Ohne Gentechnik hergestellt
  • Herstellung und Abfüllung in der EU, zertifiziert nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005
  • Frei von Pestiziden, radioaktiven Verunreinigungen und Schwermetallen - laborgeprüft
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung (Braunglas)
  • Garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern

Zutaten pro Kapsel

500mg Krillöl je Kapsel
Lipidextrakt aus dem Krebstier antarktischer Krill (Euphausia superba)
Kapselhülle: Softgel aus Fisch-Gelatine
Glycerin (Feuchthaltemittel)
Sorbitol
gereinigtes Wasser

Verzehrempfehlung

Täglich 2 Kapseln unzerkaut mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser oder einer anderen stillen Flüssigkeit deiner Wahl einnehmen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Bitte beachte die Hinweise auf der Verpackung.

Hinweise

  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche gesunde Ernährung
  • Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
  • Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern
  • Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.

Für größere Stückzahlen bitten wir dich, uns zu den Konditionen unter folgender E-Mail-Adresse: service@viktilabs.de oder ganz einfach über unser +Viktilabs Kontaktformular zu kontaktieren.

Zufriedenheit

Glückliche Kunden stehen bei uns im Vordergrund. Solltest du trotz allem einmal mit einem Produkt unzufrieden sein, oder Hilfe und Beratung benötigen, melde dich gerne bei uns!

Kein Koffein

Kein Koffein enthalten
100% natürliche Inhaltsstoffe

Qualitätsversprechen

Unsere Produkte werden in streng geprüften Anlagen hergestellt.
Wir setzen auf natürliche Inhaltsstoffe, ohne Füllmittel und unnötige Zusatzstoffe

Hergestellt in Deutschland

Sorgfältig ausgewählte Nährstoffe, Schonende Herstellung,
Regelmäßig streng Laborgeprüft  für maximale Reinheit und die beste Qualität

Was sind eigentlich Omega 3 Fettsäuren?

Omega-3 Fettsäuren sind essentielle Fettsäuren, die wir über die Nahrung zu uns nehmen müssen.
Bei Fettsäuren unterscheidet man gesättigte von ungesättigten Fettsäuren. Bei gesättigten Fettsäuren sind die einzelnen Kohlenstoffatome über Einfachbindungen miteinander verknüpft. Du kannst sie dir wie eine gerade Linie vorstellen.

Ungesättigte Fettsäuren enthalten jedoch eine oder mehrere Doppelbindungen. Wenn sie mehrere Doppelbindungen haben, spricht man von mehrfach ungesättigten Fettsäuren. An der Stelle der Doppelbindungen haben die Fettsäuren einen Knick. Sie bilden deswegen keine gerade Linie, sondern weisen Windungen auf.

Omega-3 Fettsäuren gehören zu den ungesättigten Fettsäuren. Drei wichtige Omega-3-Fettsäuren: sind Alpha-Linolensäure (ALA), Eisosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA). EPA und DHA sind besonders wichtig für den menschlichen Körper.

Pflanzliche Lebensmittel (außer Algen) enthalten ausschließlich ALA. Tierische Quellen hingegen liefern EPA und DHA. ALA kann in DHA und EPA umgewandelt werden, die Umwandlungsrate ist allerdings sehr gering. Aus diesem Grund ist tierisches Omega-3 wertvoller als Pflanzliches.

Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit bestätigt in ihrer Health Claims Verordnung folgende Wirkung von Omega-3 Fettsäuren:

Sie tragen

  • zu der Erhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.
  • zu einer normalen Herzfunktion bei
  • zum Erhalt des normalen Blutdrucks bei
  • zum Erhalt der normalen Triglycerid-Konzentrationen im Blut bei
  • zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei
  • zur Erhaltung normaler Sehkraft bei

Omega-3-Fettsäuren sind enorm wichtig für unsere Zellen. Jede einzelne Zelle unseres Körpers enthält diese Fettsäuren, da sie als Bausubstanz dienen.
Von großer gesundheitlicher Bedeutung sind Omega-3-Fettsäuren auch, weil sie entzündungshemmend wirken.[1] Chronische Entzündungen begünstigen die Entstehung vieler Erkrankungen, wie Diabetes, Krebs, Autoimmunerkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Für die entzündungshemmende Wirkung ist jedoch nicht nur die Menge an Omega-3 entscheidend, die wir zu uns nehmen, sondern auch das Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren. Denn beide werden im Körper von den gleichen Enzymen bedient, sie konkurrieren sozusagen miteinander. Bei Omega-3 Fettsäuren sind die Enzymprodukte entzündungshemmend, im Falle von Omega-6 Fettsäuren sind sie entzündungsfördernd.
Auch für die Augen ist Omega-3 wichtig: Es ist für die Lichtabsorption und die Weiterleitung der Lichtsignale ans Gehirn wichtig.
Zudem benötigt auch das Immunsystem Omega-3-Fettsäuren für seine Funktion. Aus diesem Grund scheint ein Mangel an diesen Fettsäuren Autoimmunerkrankungen zu begünstigen.
Besonders wichtig sind Omega-3-Fettsäuren für das Gehirn: Unser Denkorgan besteht zu 60% aus Fett und Omega-3-Fettsäuren machen davon einen Großteil aus.[2] Sie erleichtern die Weiterleitung von Nervensignalen und unterstützen die Bildung von BDNF – einem wichtigen Wachstumsfaktor im Gehirn.

Die besten pflanzlichen Omega 3 Quellen:

  • Leinsamen: 22,8 g
  • Leinöl: 53,3 g
  • Chiasamen: 17,5 g
  • Walnussöl: 10,4 g
  • Walnüsse: 9 g


Die besten tierischen Omega 3 Quellen:

  • Makrele: 5,1 g
  • Lachs: 2,5 g
  • Hering: 2,4 g
  • Sardinen: 1,5 g
  • Sardellen: 1,5 g

Hier geht es zum ausführlichen Omega 3 Artikel im +Viktilabs Magazin